Radio

GEDICHT DER WOCHE im März: MONA HARRY -1-

von am 24. Februar 2021
(c) Mona Harry

MONA HARRY textet, zeichnet, macht Poetry Slam.
Mit ihrem Buch „Hamburg und andere Gelegenheiten“
schuf sie eine Hommage an die Hansestadt, ihre Fischköppe
und Pfeffersäcke, ihre Stimmungen, Zeiten und Gezeiten,
mit liebevollen Seitenhieben, amüsanten Doppeldeutungen
und phantasievollen Zeichnungen. Ich präsentiere im März
meine erste Auswahl ihrer Textgedichte:
01.03. „Stadt im Hafen“
08.03. „Seemannsgarn“
15.03. „Wetter“
22.03. „Haltung“ und
29.03. „Franzbrötchen“
– montags um 06:30 Uhr, mittwochs um 12:30 Uhr und samstags um 07:30 Uhr auf TIDE.radio:
UKW 96,0 MHz, DAB+, im digitalen Kabel, im livestream sowie auf radioplayer

weiterlesen

Radio

GEDICHT DER WOCHE im April: Seemannsgedichte

von am 24. März 2021
(c) Leslie-Judge Co.

„Besinnliche Seemannsgedichte“ des polnischen Poeten PAWEL MARKIEWICZ – romantisch, verträumt, märchenhaft: Phantasien von Perlentauchern, tanzenden Piraten,
silbernen Fahnen, Wiesen unter dem Meer:
05.04. „Die Matrosen“
12.04. „Ein Pirat und eine Grube im Perlenmeer“
19.04. „Den Piraten zuliebe“ und
26.04. „Das Schiff“
– montags um 06:30 Uhr, mittwochs um 12:30 Uhr und samstags um 07:30 Uhr
auf TIDE.radio:
UKW 96,0 MHz, DAB+, im digitalen Kabel und im Livestream sowie auf radioplayer

weiterlesen