Show

9/2018  Internationales Kulturfest Rissen: open air live-Moderation

„Stranger in the Night – Ein Solo mit Frankie“
Buch K. Kirwald, Regie Benita Rinne, Klavier Thomas Grubmüller, Bühne/Technik Fredy Nowak
02/2008  Stadtcafé Ottensen
09/2007  Rheinisches Industriemuseum Oberhausen
03/2007  Laeiszhalle Hamburg Studio E

„Orient-Faszination – Poesie und Tanz“, Buch und Regie Iris Adyla Eliya; Rezitatorin
09/2007  Jenfeld-Haus Hamburg
10/2005   Zebef Ludwigslust

08/2003   „That’s Life – Frank Sinatra 1942-1966“: SOLO
Buch K. Kirwald, Regie John Lehman, Kellertheater Hamburg

2000        „Cinderella“ v. Niccoló Isouard: Opernchor
Regie Svenja Tiedt, Hochschule für Musik und Theater Hamburg

1997-98   „Wir machen Musik – 15 Jahre UFA-Film“: SOLO
Buch K. Kirwald, Klavier Hans Braun, Regie Mona Rosenquist; div. Bühnen Hamburg

1996/97   „Jasmin und Amanesch“: Erzählerin
Buch und Regie Iris A. Eliya, Theater an der Marschnerstraße Hamburg

1996         „Wohin mit der Liebe“ Musical-/Chansonabend
Buch und Regie K. Kirwald, Klavier: Thomas Grubmüller; div. Bühnen Hamburg

1985-91  Showtanzgruppe INTERMEZZI
Leitung Karin Graaf
„Der Zauberladen“ v. Ottorino Respighi, Rolle: Puppenverkäufer
„Karneval der Tiere“ v. Camille Saint-Saëns, Rezitation der Texte von Loriot
„Der Nußknacker“ v. Peter Tschaikowski, Rolle: Drosselmeyer
„Mitternachts-Show“  u.a.
Tourneen in Hamburg i.A. d. Kulturbehörde