AKTUELLES: 
alle Termine
TV


TIDE Logo

  TIDE TV im digitalen Free-TV weltweit als livestream unter www.tidenet.de/tv;
analog bei Kabel Deutschland, MartensTV, willy.tel


DER LITERATUR-COCKTAIL
- Lesungen, Performance, Gespräche und mehr -
Produzentenportrait

Zuschauerstimmen: "Eine ganz tolle Sendung und echt professionell gefahren, das muß man schon sagen! Toll!"
                             "Ich schaue immer wieder gerne Deine Literatursendung bei TIDE. Wirklich ein tolles Format."
                             "... viel Lob für den Literaturcocktail! Wir alle waren sehr angetan und fanden das Format wunderbar und genau richtig in der Zeit."

Sendetermine, Videothek, Mitschnitte unter www.tidenet.de/tv; Termine auch in der Hamburger Tagespresse,
Sendungsarchiv auch auf YouTube.... viel Spaß beim Stöbern!
 

 
DAS GESPRÄCH

Lesefans sprechen im TIDE-TV-Studio über ihre Lieblingsbücher -
moderne, ältere, leichte und anspruchsvolle Werke bekannter und unbekannter Autoren aus dem In- und Ausland.

Aktuell auf Sendung:

Viola Livera über die Autobiographie "Der Film meines Lebens" von Henny Porten
- Montag 12.06. 14:00 - Mittwoch 14.06. 17:30 - Sonntag 18.06. 12:30 Uhr (YouTube-Link folgt)
Christa Krings über den Roman "Das unerhörte Leben des Alex Woods" von Gabin Extence
- Montag 19.06. 14:00 - Mittwoch 21.06. 17:30 - Freitag 23.06. 20:30 - Sonntag 25.06. 12:30

Auf YouTube sind zu sehen: 
Liane Kampeter      Biographie von Vivienne Westwood (Co-Autor Ian Kelly)
Peter Leifgen          "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry" von Rachel Joyce

Gabriele Helbig      "Marienkäfertage"
von Uticha Marmon

Viktoria Meienburg Erzählungen von Katherine Mansfield

-> Lesebegeisterte Gäste sind herzlich willkommen! Kontakt: literaturcocktail@tidenet.de
 

 
Die Bibliothek

Informationen, Analysen und Tips zur Lektüre alter und neuer Bücher von bekannten und unbekannten Autoren
aus Deutschland und dem Ausland.
Auf YouTube :
Krimis aus den USA (Nov/Dez 2016)
"Das eiserne Tor" von Margaret Millar - "5 Tage im Sommer" von Kate Pepper -
"Sturm über New Orleans" von James Lee Burke - "Tod auf dem Campus" von Paula Gosling

Krimis aus Europa (Juni 2016)
"Bretonische Verhältnisse" von Jean-Luc Bannalec - "Das Krokodil" von Maurizio de Giovanni -
"Kalter Rauch" von Stephan Ludwig - "Die Augen eines Mörders" von Antonio Muñoz Molina 

Kinder- und Jugendbücher (Oktober 2015)
„Butter“ von Erin Jade Lange - „Jolanda ahoi!“ von Gabriella Engelmann -
„Der Kleine Mann“ von Erich Kästner - „Eliot und Isabella“ von Ingo Siegner

Englischsprachige Autoren (Juni 2015)

„Und wählte fünf glatte Steine“ von Ann Fairbairn - „Eine ganz normale Familie“ von Judith Guest -
„Fan Mail“ von Ronald Munson - „Die Frau in Weiß“ von Wilkie Collins
       
 
  PERFORMANCE
- auf YouTube:
"Heute abend: Lola Blau" von Georg Kreisler, Regie: Hartmut Uhlemann

Das Stück hat seit seiner Uraufführung 1970 auf den Bühnen Europas und der USA Furore gemacht. Der Wiener Komponist,
Dichter, Pianist und Sänger Georg Kreisler, 1938 in die USA emigriert, arbeitete fürs Kabarett, Theater und die Opernbühne
und wurde vor allem bekannt (und auch gefürchtet) für seinen teilweise absurden, bissigen Sprachwitz.

Sein „Musical für eine Schauspielerin“, zeichnet die Karriere einer jungen jüdischen Schauspielerin über 10 Jahre von Wien
bis New York, im Theater, Tingeltangel, Garderobe und Hotel, zwischen Einsamkeit und Hoffnung, Whisky und Resignation.
Sie sehen eine speziell für TIDE TV gekürzte Version

In der Titelrolle: Sarah Kattih
Begleitung:         Matthias Brommann, Violine