LITERATUR – LIVE in der Galerie: TERMINE VERSCHOBEN

DAS GEDOK-KUNSTFORUM
IST WEGEN DES CORONA-VIRUS
BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN.

IM APRIL WAR FOLGENDE VERANSTALTUNG GEPLANT:
Inmitten der Gruppenausstellung lese ich Prosatexte von
bekannten und bekannten Autoren über die Liebe zum Lesen und zu Büchern an sich – wie riechen Bücher, wie fühlen sie sich an, wo lesen wir sie, wie gehen wir mit ihnen um, wie wertvoll sind sie?
Eine Kostprobe wollte ich bei der Vernissage Di. 7.4. 19:00 Uhr präsentieren
DIESE IST wie alle anderen Lesungen VORERST AUF 2021 VERSCHOBEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.