GEDICHT DER WOCHE im Oktober: Herbstpoesie

Die ersten Stürme kündigen sich an, die ersten Blätter fallen,
man denkt wie Rilke: „Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß …“
Kornelia Kirwald rezitiert im GEDICHT DER WOCHE auf TIDE.radio
Gedichte über die Jahreszeit, die vielen als die schönste erscheint:

07.10. „Der Oktober“ von Erich Kästner
14.10. „Blätter“ von Rainer Maria Rilke
21.10. „Herbsttag“ von Friedrich Hebbel
28.10. „In trauter Verborgenheit“ von Wilhelm Busch

– montags, mittwochs und freitags um 06:30 Uhr auf TIDE.radio:
DAB+, in HH auf UKW 96.0, weltweit im livestream aufwww.tidenet.de/radio
und 7 Tage nach Ausstrahlung unter http://tidenet.de/radio/nachhoeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.