KULTUR-BISTRO im Dezember: Edgar Allan Poe

Gruselgeschichten a.d. 19. Jahrhundert – da denkt man doch sofort an
EDGAR ALLAN POE! Der britisch-amerikanische Schriftsteller und Journalist wurde vor allem für den Symbolismus und Horror seiner Erzählungen bekannt.
KORNELIA KIRWALD liest zu seinem 210. Geburtstag die berühmte Schauer-
geschichte „Der Untergang des Hauses Usher“ in einer gekürzten Version,
umrahmt mit der Vertonung von Alan Parsons Project aus dem Album
„Tales Of Mystery And Imagination“ von 1976

Montag 31.12.2018 um 18 Uhr und Sonntag 6.1.2019 um 8 Uhr
auf TIDE.radio auf DAB+, in Hamburg-Innenstadt UKW 96.0,
weltweit im livestream
www.tidenet.de/radio/
und 7 Tage nach Ausstrahlung unter
http://tidenet.de/radio/nachhoeren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.