GEDICHT DER WOCHE im Juli: Vier Jahreszeiten

Meinolf Wewel „Jahresringe“ 2006

Wieder ist ein Jahr zur Hälfte vorüber; wir merken es
kaum mehr. Künstler haben die Erscheinungen der
Jahreszeiten immer wieder verarbeitet; eine Auswahl
poetischer Werke interpretiere ich in diesem Monat
im Radio:
02.07. „Frühlingsklage“ von Joseph von Eichendorff
09.07. „Wetterleuchten“ v. Conrad Ferdinand Meyer
16.07. „Insel III“ von Bodo Schütt und
23.07. „Herbstlied“ von Joh. Gaudenz v. Salis-Seewis
montags, mittwochs und freitags um 06.30 Uhr auf TIDE.radio
auf DAB+, in Hamburg-Innenstadt UKW 96.0,
weltweit im livestream
www.tidenet.de/radio/
und 7 Tage nach Ausstrahlung unter
http://tidenet.de/radio/nachhoeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.